Concordium ermöglicht einen neuen Standard für die Altersverifizierung inmitten wachsender Datenschutzbedenken

Consumerinfoline.com

Die Web3 ID-Plattform bietet eine datenschutzfreundliche Methode zur Altersverifizierung, die den Nutzern eine unübertroffene Datenkontrolle über ein funktionales Blockchain-basiertes ID-Tool für Privatpersonen und Unternehmen bietet 

ZÜRICH, 15. September 2023 /PRNewswire/ — Concordium, die wissenschaftlich fundierte Layer-1-Blockhain, die eine sicherere digitale Welt schafft, stellt stolz die Web3 ID vor: eine hochmoderne Identifizierungsplattform, die Kapazitäten zur Altersverifizierung bietet und die Privatsphäre der Nutzer sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen in den Vordergrund stellt. Concordiums Altersverifikationstool schützt Minderjährige im Internet inmitten wachsender globaler Datenschutzbedenken und des expliziten Datensammelns durch Technologieunternhemen.

Web3 ID nutzt die Zero-Knowledge-Proof-Technologie von Concordium, um einen neuartigen Ansatz zur Altersverifizierung zu bieten, ohne jemals die Daten oder die Privatsphäre der Benutzer zu gefährden. Durch das Hochladen eines amtlichen Ausweises in ihr Wallet können Web3 ID-Nutzer die Menge an Daten, die sie bei der Online-Identitätsprüfung preisgeben, drastisch reduzieren und so die Kontrolle über alle sensiblen Informationen zurückgewinnen.

Mikael Breinholst, Leiter der Produktabteilung bei Concordium, äußerte sich zu den weit verbreiteten Bedenken über die bestehenden Online-Tools zur Altersverifizierung wie folgt: „Die derzeitigen Online-Tools zur Altersverifizierung geben vielen Menschen Anlass zur Sorge. Websites mit Altersbeschränkung haben wenige oder gar keine Zugangsbarrieren, wodurch minderjährige Verbraucher einem Universum von Inhalten für Erwachsene ausgesetzt sind. Die Blockchain-Technologie und insbesondere Web3 ID ermöglichen es Unternehmen, einen Nachweis über das Alter einer Person anzufordern, ohne deren Daten zu speichern oder sie an Werbekunden zu verkaufen. Mit Web3 ID behalten die Benutzer die Autonomie und Sicherheit über ihre persönlichen Daten und profitieren gleichzeitig von der inhärenten Sicherheit der Blockchain-Technologie.”

Der in Concordium eingebaute ID-Layer und die Zero-Knowledge-Proof-Technologie stellen sicher, dass die Online-Identität eines Nutzers auf sichere und dezentralisierte Weise überprüft wird, während gleichzeitig die Privatsphäre gewahrt bleibt. Bei Transaktionen auf der Web3 ID-Plattform werden nur streng relevante Informationen von den Nutzern abgefragt, während nicht relevante Details in einem dezentralen Wallet gespeichert werden. Die Nutzer von Web3 profitieren ausserdem von einer erhöhten Transaktionssicherheit durch die Compliance-freundliche Technologie von Concordium. Das Ergebnis ist, dass Einzelpersonen und Unternehmen die vollständige Kontrolle über ihre Informationen erhalten, was den Problemen mit dem Dateneigentum, die mit zentralisierten Altsystemen verbunden sind, entgegenwirkt.

Kåre Kjelstrøm, CTO & CPO bei Concordium, kommentiert: „Web3 ID von Concordium ist intuitiv und einfach aufzubauen, bietet nahtlose Benutzerfreundlichkeit und ist gleichzeitig kosteneffizient, wodurch Online-Identifizierungsprozesse reduziert werden. Web3 ID verhindert nicht nur, dass Kinder auf altersbeschränkte Websites zugreifen, sondern ist auch in der Lage, bestimmte medizinische Informationen weiterzugeben, ohne dass der Empfänger Zugriff auf die gesamte Krankengeschichte einer Person hat, den Führerschein eines Nutzers nachzuweisen oder einfach sicherzustellen, dass die Nutzerdaten echt und nicht das Ergebnis von Bots sind. Dieses Modell behebt viele der Unzulänglichkeiten im Zusammenhang mit der ID-Sicherheit, die durch das Datenmonopol von Big-Tech-Unternehmen verursacht werden.”

Die Schaffung eines neuen Standards für die Altersverifizierung fördert die Mission von Concordium, eine regulierte Zukunft für neue und bestehende Organisationen zu unterstützen, die auf der Blockchain-Technologie aufbauen. Dieser Erfolg folgt auf die jüngsten Partnerschaften mit dem KI-Dienstleister 2021.ai und die Plattform für die Verwaltung von Klimaschutzmaßnahmen Aqualibre.

Weitere Informationen zur Web3 ID-Plattform von Concordium finden Sie unter: Concordium.com

Informationen zu Concordium 

Concordium  ist eine genehmigungsfreie grüne Layer-1, eine wissenschaftlich fundierte Blockchain, die durch ihre ID-Layer und Zero-Knowledge-Proofs ein Gleichgewicht zwischen Privatsphäre und Verantwortlichkeit schafft. Die Schaffung von Vertrauen mit ID ist der Schlüssel zur Skalierung von Unternehmen. Concordium bietet eine schnelle, sichere und hochskalierbare Blockchain-Plattform, die die Entwicklung von Anwendungsfällen und die Nutzung von dApps erleichtert. Concordium unterscheidet sich durch verifizierte ID und sofortige Endgültigkeit mit hohem Durchsatz und niedrigen Transaktionsgebühren, die an FIAT gekoppelt sind. Mit Führungskräften aus Fortune 500-Unternehmen, Volvo, IKEA, Credit Suisse, Uber und erfolgreichen Fintech-Plattformen skaliert das Team die Kette auf sein umfangreiches Netzwerk der größten Unternehmen der Welt. Weitere Informationen: concordium.com

rt

SOURCE Concordium