Dante Genomics schließt sich mit Amazon Web Services (AWS) zusammen, um eine bahnbrechende KI-Plattform für Präzisionsmedizin und klinische Genomik einzuführen

Consumerinfoline.com

– Dante nutzt Amazon  Bedrock für den Aufbau eines hochmodernen großen Sprachmodells (LLM) mit umfassenden genomischen und klinischen Anwendungen –

– Amazon Bedrock wird das Fachwissen von Dante in Bezug auf die klinische Interpretation und die umfangreiche Gesamtgenom-Datenbank nutzen –

– Bahnbrechende Zusammenarbeit, die den Einsatz von LLMs in der personalisierten Medizin bahnt und die Extraktion von Phänotypen von Interesse ermöglicht, um mögliche und verwandte genetische Bedingungen zu identifizieren –

NEW YORK, 21. September 2023  /PRNewswire/ — Dante Genomics, ein weltweit führender Anbieter im Bereich Genomik und Präzisionsmedizin, gab heute eine strategische KI-Kooperation mit Amazon Web Services (AWS) bekannt, um generative KI in die klinische Versorgung von Patienten mit genetisch bedingten Krankheiten zu bringen.

Der frühe Fokus von Dante Genomics auf die Sequenzierung des Gesamtgenoms verschafft dem Unternehmen einen natürlichen Wettbewerbsvorteil bei der Erstellung großer Sprachmodelle (LLMs) für die klinische Genomik. Jedes Genom enthält 10.000 Mal mehr Daten als ein herkömmliches genetisches Panel und mehr als 20 Mal mehr Daten als eine vollständige Exom-Sequenzierung.

„Während die Unternehmen darüber diskutierten, ob das Exom zu viele Daten enthielt, konzentrierten wir uns auf die Sequenzierung des Gesamtgenoms”, sagte Mattia Capulli, PhD, Mitbegründer und wissenschaftlicher Leiter von Dante Genomics. „Es war nicht einfach, aber die aufgewandte Zeit und die strategischen Investitionen haben sich ausgezahlt und uns eine erstaunliche Datenquelle beschert, um die LLMs für die klinische Genomik voranzubringen.”

Dante Genomics nutzt das große Sprachmodell (LLM) Amazon Bedrock auf der AWS-Plattform, um den Kunden von Dante einen besseren Zugang und eine bessere Navigation in der umfangreichen und wachsenden Sammlung von mehr als 130 genomischen Berichten mit genomischen Anwendungen in verschiedenen klinischen Bereichen zu ermöglichen, darunter proaktives Screening, Langlebigkeit und personalisierte Medizin.

„Seit mehr als sieben Jahren verfolgt Dante Genomics konsequent seine Mission, die Sequenzierung des Gesamtgenoms in großem Maßstab anzubieten. Mit einer ständig wachsenden Datenbank sind wir unübertroffen in unserem Fachwissen über den klinischen Nutzen des Genoms”, sagte Andrea Riposati, Mitbegründer und CEO von Dante Genomics. „Durch die Partnerschaft mit den Technologieexperten von AWS wird uns die Plattform Amazon Bedrock dabei helfen, die alltägliche Anwendung genomischer Daten in der personalisierten Medizin zu revolutionieren und bessere Gesundheitsergebnisse auf der Grundlage genomischer Daten zu erzielen.”

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit will Dante Genomics es ermöglichen, eine Untergruppe von Phänotypen wie Augenfarbe, Abstammung und monogenetische Störungen wie Kardiomyopathien, Atemwegserkrankungen und Krampfanfälle über eine Chat-ähnliche Schnittstelle zu erforschen.

Dies ist ein bahnbrechender Anwendungsfall für LLMs in der genomischen Medizin, der auf umfangreichen Forschungsarbeiten zur Schulung ehrlicher und verantwortungsvoller KI-Systeme beruht. Das System wird dem Patienten das Ergebnis der genetischen Ableitung mitteilen, dem Patienten die Möglichkeit geben, auf einfache Weise Komorbiditäten zu erkennen und zusätzliche Informationen anzufordern sowie genau zu erkennen, wann ein Arzt hinzugezogen werden muss.

Informationen zu Dante Genomics

Dante Genomics ist ein globales Unternehmen für genomische Informationen, das eine neue Klasse von transformativen Anwendungen für Gesundheit und Langlebigkeit entwickelt sowie vermarktet, die auf der Sequenzierung des Gesamtgenoms und Software basieren. Das Unternehmen nutzt seine Plattform, um bessere Patientenergebnisse, Prävention, verbesserte Diagnostik und personalisierte Medizin bereitzustellen. Zu den Vermögenswerten des Unternehmens gehören eine der größten privaten Genomdatenbanken mit Forschungsgenehmigung, eine firmeneigene Software, die entwickelt wurde, um die Leistungsfähigkeit genomischer Daten in großem Umfang zu nutzen, sowie firmeneigene Verfahren, die einen industriellen Ansatz für die genomische Sequenzierung ermöglichen.

Kontakt: 

Laura D’Angelo

Vizepräsidentin für Investorenbeziehungen

[email protected]


+39 0862 191 0671www.dantegenomics.com

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/2035834/Dante_Genomics_Logo.jpg

rt

SOURCE Dante Genomics